Allgemeines

Die Freiwillige Feuerwehr Moorgarten ist eine von insgesamt 22 Freiwilligen-, 4 Berufs- und 1 Werksfeuerwehrwachen im Lübecker Stadtgebiet.

Das Einsatzgebiet der FF-Moorgarten lieg im Süd-Westen der Hansestadt Lübeck, im sogennaten "Drei-Länder-Eck".
Im Westen grenzt das Gebiet an den Kreis Storman, der zum Einsatzgebiet der FF-Klein-Wesenberg gehört. Im Süden liegt der Kreis Lauenburg, in dem die FF-Groß Schenkenberg / Rothenhausen tätig ist. Im Norden grenzt unser Einsatzgebiet an das der FF-Niendorf an.

Die FF-Moorgarten und die FF-Niendorf werden rund um die Uhr parallel alarmiert, um auch tagsüber genügend Einsatzkräfte zu stellen, da zu dieser Zeit viele Kameraden berufstätig sind.

Die Parallelalamierung zweier Ortswehren im gesamten Stadtgebiet gibt es seit dem Jahr 2000 und wird durch die Alarm- und Ausrückeordnung geregelt.

Durch die Konstellation im "Drei-Länder-Eck", üben wir regelmäßig mit den Wehren in den angrenzenden Kreisen, und unterstützen uns gegenseitig bei Einsätzen.

Bei Großschadenslagen wie Unwetter z.B. Sturm oder Starkregen, kann es zu Einsätzen im gesamten Stadtgebiet kommen.


(Vergrößerung ins Bild klicken)